Video

L. v. Beethoven  (1770-1827) Sonate Nr. 17 d-Moll Op. 31 Nr. 2 “Sturm”  Largo – Allegro / Adagio/ Allegretto  Florian Steinberg, 14 J., Klasse Sergej Korolev,

Claude Debussy (1862-1918) “Reverie” Daniel Stang, 12 J.a., Klasse Sergey Korolev 

Emilia Bauer, 4 J.a., spielt eigene Improvisation “Das Glockenspiel”, Klasse Svetlana Zaharova. Adventskalender 2020 1.Türchen

 

 

18.01.2020. Schülerkonzert Palais Hirsch Schwetzingen. Junge Künstler im Alter zwischen sechs und sechszehn Jahre, mehrere davon sind bereits erfolgreiche Preisträger bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben, präsentieren dem Publikum ein buntes Programm mit Klavierwerken aus Klassik, Romantik und Musik des 20.Jahrhunderts.

27.07.19 Schüler des Klavierstudios Worm-Sawosskaja besuchen die Ausstellung über den Leopold Mozart

Schülerkonzert am 06.07.2019 im Palais Hirsch Schwetzingen.

3.Advent 2019. Eine schöne Tradition, zusammen mit den Schülern, Eltern und Dozenten die Weihnachtszeit bei internen Konzerten in den Räumlichkeit des Klavierstudios zu feiern und zusammen zu musizieren.

Tonleiterprüfung im Klavierstudio Worm-Sawosskaja am 20. Juli 2019

In Folge einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Schwetzinger Mozartgesellschaft und dem Klavierstudio Worm-Sawosskaja für begabte Kinder und Jugendliche haben die Schüler/innen des Klavierstudios die Möglichkeit, regelmäßig die Konzerte der Schwetzinger Mozartfeste zu besuchen. Am 05.10.2019 folgten sie der Einladung der Geschäftsführerin der Schwetzinger Mozartgesellschaft Frau Katharina Simmert und wohnten das Klavierrecital von Lisa Smirnova im Jagdsaal des Schwetzinger Schlosses bei. Nach dem Konzert kamen die junge Pianistinnen und Pianisten ins Gespräch mit der Künstlerin.

Ein Open-Air-Schülerkonzert und Preisträger-Erehrung am 04.07.2020, eine optimale Lösung in der Corona-Zeit.

Kompositionskurs mit bekannter tschechischen Komponistin Frau Katerina Pinosova-Ruzickova im Schwetzinger Klavierstudio Worm-Sawosskaja für begabte Kinder und Jugendliche. Katerina Pinosova-Ruzickova unterrichtet nach einer besondere Methode, die durch das tschechische Schulministerium 1981 verabschiedet wurde und seitdem erfolgreich an den staatlichen Musikschulen in Tschechien unterrichtet wird.

Schülerkonzert am 30. 01. 2016 im Palais Hirsch Schwetzingen

Im Programm: Musik aus der Ballettsuite “Nussknacker” von P.I.Tschaikowskij zu 4.Hd. (Künstlerische Leitung: Inga Gläsel, Sprecherin: Frau Dr.Miriam Weiss) Werke von L.v. Beethoven

Schüler des Klavierstudios beim Filmdreh “1250 Jahre Schwetzingen”

Szene “Mozart in Schwetzingen”
Wolfgang: Daniel Stang
Nannerl: Ana Isabel Stang
Hofmädchen: Sofia Reinig